Translate

Besucher

30. Oktober 2013

DIY: Last-Minute Halloween Idee

Hey ihr Lieben,

eigentlich waren von mir keine speziellen Halloween-Posts geplant, da ich aber spontan auf eine Halloween-Party eingeladen bin und etwas zum Knabbern mitbringen soll, wurde ganz schnell eine DIY-Idee geboren.
Kurz gesagt, mir war es ein bisschen zu langweilig einfach ein paar Tüten Knabberzeug mitzubringen, daher musste eine schnelle und günstige Aufbewahrungs-/Präsentationsmöglichkeit her.
Aus einem 1€-Laden habe ich mir eine orangefarbene Glasschüssel und ein Windlicht mit orangenem Sockel besorgt.Beides hat nur 4 € zusammen gekostet.
Halloween Schüsseln
Um sie noch etwas aufzumotzen, habe ich mit einem schwarzen Edding auf Kreppband ein Kürbisgesicht gemalt und die einzelnen Teile ausgeschnitten & aufgeklebt.
Auf das Windlicht habe ich -ebenfalls mit Edding- Spinnenweben, eine Spinne und eine Fledermaus gemalt.
Und so sieht das Endergebnis aus:
Halloween Schüsseln

Halloween Schüsseln
Ich bin wirklich zufrieden mit dem Ergebnis, vorallem weil es mich nicht sehr viel Zeit gekostet hat und ich die Schüsseln jedes Jahr wieder verwenden kann.

Feiert ihr Halloween? Wenn ja, wie?

Sarah

Kommentare:

  1. Mag die Idee :)
    Ich werde zu einem Kumpel gehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Halloween ist einer meiner liebsten Tage :) Die orangene Schüssel gefällt mir richtig gut, die ist wirklich ideal für Gruselabende!

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  3. Das ist dir wirklich gut gelungen und sieht süß aus :)

    AntwortenLöschen

Danke für deine netten Worte!!/Thanks for your kind comment!