Translate

Besucher

28. Oktober 2013

DIY: Hochzeitstorte aus Pappe

Hey ihr Lieben,

diesen Sommer war ich auf die Hochzeit einer guten Freundin eingeladen.Da sich das Brautpaar Geld gewünscht hatte,ich aber generell nur Geld in einem Umschlag ziemlich langweilig und unpersönlich finde, bin ich auf die Idee gekommen eine Hochzeitstorte aus Pappe zu basteln.

Hochzeitstorte aus Pappe
Die "Torte" besteht aus 10 einzelnen Kuchenstück-Schachteln, die ein Unter- und Oberteil besitzen und in die man somit etwas füllen kann. Ich hatte in jedes einzelne Stück Geld, Süßigkeiten, Herzkonfetti und Sprüche hinein getan. Zusammengehalten werden die Stücke mit einem Stoffband und zusätzlich hatte ich auch noch eine Kuchenplatte aus Pappe gebastelt,damit der Kuchen nicht auseinanderfällt und man ihn besser in Folie einpacken kann.

Für die Herstellung hat es etwas Zeit und googlen erfodert, um eine passende Vorlage für die Stücke zu finden, wobei ich mir letztendlich selbst eine Vorlage in der passenden Größe gemacht habe.
Die Oberteile bestehen aus weinroter Pappe und die Unterteile aus weißer Pappe. Zusätzlich habe ich für die Oberteile noch dickeres perforiertes Papier mit Muster genommen,damit es nicht so langweilig aussieht.
Dekoriert wurde das Ganze mit weißen Stoffrosen, Perlenstickern, silbernem Strassband und einem Vogel-Brautpaar , die ich in einem 1-Euro-Shop gefunden hatte. (Meist ab Mai haben die so Sachen  im Sortiment).

Auch wenn die Idee eigentlich recht einfach ist, dauert es doch seine Zeit bis man alles ausgeschnitten und aufgeklebt hat.Aber ich finde bei dem Ergebnis hat sich die Mühe gelohnt.
Das Brautpaar hatte sich auch sehr darüber gefreut!

Was schenkt ihr so zu Hochzeiten? Eher kreative Sachen oder seid ihr mehr der Geld & Umschlag-Typ?

Sarah

Kommentare:

  1. Woow die Idee ist super, finde ich mal wirklich etwas anderes ;).

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön ;).
    Hihi das glaube ich dir, es stimmt schon, dass die Schulzeit die schönste ist. Wobei man das in der Oberstufe echt nicht mehr sagen kann, denn da ist der Stress und Druck schon extrem groß, aber wenn ich an meine Realschulzeit denke kann ich nur sagen: Meine Eltern hatten recht mit diesem Satz :D.

    Dann drück ich dir mal die Daumen, dass du ihn doch noch rein bekommst. Ich finde ja auch, dass sie immer total tolle Sachen haben. Sehr modern und okay wohl meist auch etwas weiblich, aber schick :D.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schön aus :) Tolle Idee, kannte ich nicht.

    AntwortenLöschen

Danke für deine netten Worte!!/Thanks for your kind comment!