Translate

Besucher

10. April 2013

DIY: Statement Kette

Heute hatte ich mal wieder etwas Zeit und Lust ein kleines DIY zu machen.
Und zwar habe ich mir zwei Statement-Ketten gemacht.
Finde zwar auch die gekauften schön, sehe es bloß meist nicht ein für eine Modeschmuck Kette ca. 20 € zu bezahlen.
Habe dann überlegt wie ich mir welche selbst machen kann und herausgekommen sind diese beiden:
DIY Statement Kette

DIY Statement Kette
Bei der oberen sieht man es auf dem Foto nicht so gut, aber die einzelnen Elemente habe ich in mühseliger Kleinarbeit mit goldenem Draht zusammengefügt.
Bei der unteren Kette habe ich dann Silber genommen,weil das irgendwie besser zu den beiden Lilatönen gepasst hat.

Wie gefallen euch solche Ketten?

Sarah

Kommentare:

  1. Ich finde beide total schön aber da sitzt man ewig daran oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die obere hat schon eine Weile gedauert, vorallem weil ich erst die einzelnen Teile machen musst und dann erst zusammenfügen konnte.

      Löschen
  2. Ich finde die obere Kette sehr schön. Ich hätte nicht soviel Geduld und Zeit dazu :D

    AntwortenLöschen
  3. Danke! :)
    Ich weiß gerade leider nicht wie der heißt aber bei P2 gibts den.
    Das ist so ein Nagellck der sich nach dem Licht richtet. Mal glänzt er Gold und mal Brauch/Kupferfarbend. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde sie sehr schön, besitze aber noch keine eigene, einfach weil ich gar nicht wüsste wie ich sie kombinieren sollte. Sie sind halt echt so extrem auffällig und klotzig. Mal schauen, eine anschaffen wollte ich mir schon immer mal vielleicht wandert auch mal eine in mein Schmuck kästchen.

    Das du sie selber gemacht hast finde ich echt genial, die erste gefällt mir vom Stil her besonders gut.

    Uih Dankeschön das freut mich <3.
    Auch dass ich so deinen Interessenbereich treffe, finde es auch immer wieder schön Leser zu finden, die genau die gleichen Serien, wie ich liebe. Da kann man immer so schön diskutieren und das könnte ich echt Stundenlang.

    Also Staffel 2 kann ich dir wirklich ans Herz legen, fand ich wirklich die allerbeste Staffel. Der Rest ist zwar auch richtig gut ,aber Staffel 2 hat schon sehr viele Intrigen und ein sehr trauriges Ende, das du bestimmt schon kennst ;).

    Die Schwester der Königin habe ich auch schon gesehen, muss aber gestehen den Film fand ich schrecklich. Einfach weil sie so viele Gerüchte verarbeitet haben und Anne Boleyn in einem sehr schlechten Licht gezeigt haben, obwohl sie ja nicht so war. Und auch fand ich Natalie Portmans Darstellung von ihr sehr blass im Gegensatz zu der von Natalie Dormer ;). Bin nur froh das Die Tudors da nicht so viel verändert hat, natürlich wurde etwas abgeändert, aber man hat sich da doch für eine Serie recht gut zurück gehalten.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab so schiss vor Pflastern, ich weiß wie das ist. Hatte das auch vor 2 Jahren. Hatte einen Allergie Test gemacht und das einzige was sich rausstellte waren diese blöden Pflaster. Mein ganzer Rücken war monatelang bunt.

    AntwortenLöschen

Danke für deine netten Worte!!/Thanks for your kind comment!