Translate

Besucher

11. Dezember 2012

Rezeptidee: Bananenquark mit karamellisierten Walnüssen

Mein Lieblingsfrühstück besteht eigentlich immer aus einem Bio Naturjoghurt, den ich dann mit verschiedenen Früchten, Nüssen, Haferflocken, usw. aufpeppe.
Eine leckere Variante ist dieses Rezept hier.
Bananenquark mit karamellisierten Walnüssen

Dazu benötigt ihr:
- ca. 150 - 200 g Magerquark
- etwas Milch
- Honig
- 1 Banane
- eine handvoll Walnüsse

Und so gehts:
1. Mischt den Magerquark mit der Milch und dem Honig.
2. Gebt die Walnüsse in eine beschichteten Pfanne (ohne Öl) und röstet sie mit Honig solange, bis sie karamellisiert sind.
3. Banane in Scheiben schneider und unter den Quark rühren. Zum Schluss noch die Walnüsse dazu geben.

Das Rezept ist ein super Frühstück, was auch gut und lange satt macht!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Sarah

Kommentare:

Danke für deine netten Worte!!/Thanks for your kind comment!