Translate

Besucher

24. August 2012

DIY: Dutt Kissen

So heute habe ich für euch ein super schnelles und einfaches DIY für euch.
Der Titel verrät es ja schon, es geht nämlich darum wie ihr ein Dutt Kissen selbst machen könnt.

Das benötigt man:
-einen alten (natürlich gewaschenen) Strumpf
die Dicke des Strumpf sollte von eurer Haardicke bzw. -länge abhängen. Bei langem oder dickem Haar besser einen Tennisstrumpf nehmen.Bei dünnem oder kürzerem Haar reicht auch ein Strumpf aus dünnem Stoff.
-eine Schere

Und so gehts:
Ihr nehmt den Strumpf und schneidet das Stück von den Zehen ab, damit beide Enden offen sind.
Dann rollt ihr den Socken auf.Angefangen wird an der Seite, die ihr nicht abgeschnitten habt, also dem normalen Strumpfbund.
Ihr rollt solange bis alles fertig ist und ihr eine Art "Donut" habt.
So sollte das ganze am Ende aussehen und euer Dutt Kissen ist einsatzbereit!

Hier noch zwei Bilder, wie es bei mir in den Haaren aussieht (die sind etwas verschwommen, da es schwierig war sich so selbst zu fotografieren):

Viel Spaß beim Nachmachen!

Sarah




1 Kommentar:

  1. Total einfach!
    WErd ich sicher mal ausprobiere, danke :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für deine netten Worte!!/Thanks for your kind comment!